IT & Business 2014: Avista ERP präsentiert Neuheiten

Pressemitteilung

IT & Business 2014: Avista ERP präsentiert sich mit Neuheiten

(Stuttgart, 02. Oktober  2014) Das Unternehmen Avista ERP präsentiert auf der diesjährigen IT & Business, die vom 08.10.-10.10.2014 in Stuttgart stattfindet, die neuesten Entwicklungen rund um die eigene Enterprise-Resource-Planning (ERP)-Software im aktuellen Release und für zukünftige Versionen. In Halle 4, Stand A13 werden die Geschäftsführung und der Vertrieb interessierten Fachbesuchern und den Vertretern der Fachpresse alle Neuentwicklungen präsentieren.

Inhaltlich soll die Messe für die Bekanntmachung verschiedener Themen und Neuheiten rund um dieses Produkt genutzt werden. Neben den im Moment in der Fachpresse diskutierten Themen wie Master Data Management und E-Commerce-Integration im Mehrkanal-Vertrieb, werden verschiedene Branchenlösungen vorgestellt.

Zentrale Stammdatenverwaltung – Master Data Management

Stammdaten, die beispielsweise Produkte, Lieferanten und Kunden des Unternehmens beschreiben, sind wichtige Basisinformationen für alle Prozesse im Unternehmen, die sich nur selten oder gar nicht ändern. Das Avista ERP-System bietet sich für Artikelstammdaten und Kundenstammdaten als zentrales Datenverwaltungssystem im Master Data Management Konzept des Unternehmens an. Dabei werden zusätzlich zu den klassischen ERP Stammdaten auch alle Daten für die E-Commerce Systeme in avista.ERP® geführt. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Sicherstellung von Datenkonsistenz, keine Duplikate, geringerer Aufwand bei der Recherche und Änderung dieser Daten.

E-Commerce-Anbindung an große Plattformen

Avista ist es gelungen, eine einheitliche Schnittstelle für die Anbindung der ERP-Software an große E-Commerce-Plattformen (Shop-Systeme, aber auch Plattformen wie ebay oder Amazon) zu entwickeln. Auf der einen Seite werden Produkt- und Kundenstammdaten, Preisinformationen und Bestände an die E-Commerce-Lösung übertragen, um jederzeit korrekte Informationen und eine hohe Liefertreue zu gewährleisten. Auf der anderen Seite werden Aufträge der Kunden an das ERP-System übergeben. Darüber hinaus bietet die Schnittstelle über Web Services die Möglichkeit, Bestände in Echtzeit abzufragen. Falls sehr komplexe Preismodelle zum Einsatz kommen, die nicht vollständig oder nur mit großem Aufwand in der E-Commerce-Lösung abgebildet werden können, sind auch Preisabfragen über eine Echtzeitschnittstelle sinnvoll.

Für eine hohe Ausfallsicherheit und Performance wird die E-Commerce-Lösung im Normalfall im Rechenzentrum gehostet. Eine asynchrone Anbindung an das ERP System gewährleistet den sicheren Betrieb auch bei zeitweiligen Ausfällen der Internetanbindung beim Anwenderbetrieb.

Dokumenten-Verarbeitung im ERP-System

Das ERP System kann schon für sich alleine wertvolle Aufgaben in der Dokumentverarbeitung übernehmen. Die erzeugten geschäftlichen Belege wie Rechnungen, Lieferscheine, Angebote und Bestellungen werden in einem automatisierten Verfahren abgelegt und stehen für den schnellen Recherchezugriff zur Verfügung. Vereinfachung und Verbesserung beschränken sich aber nicht nur auf im ERP-System erzeugte Dokumente und Daten, sondern können auf komplette Geschäftsprozesse ausgeweitet werden. So können zum Beispiel bei Bestellungen automatisiert Zeichnungsdokumente mitversendet bzw. gedruckt werden. Für den Einsatz einer DMS Software (wie ELO DMS) mit revisionssicherer Archivierung, erweiterter Recherche und dokumentenbasierten Workflows bildet das avista.ERP® System die unabdingbare Basis.

Neuer Reportgenerator  und neuer Texteditor ergänzen ERP-Lösung

Avista ERP setzt seit über 15 Jahren auf den List&Label Reportgenerator von Combit. Neben der weiter optimierten PDF-Ausgabe unterstützt die aktuelle Version List & Label 19 den Anwender für sein Reporting mit Berichtsparametern, ausklappbaren Bereichen und interaktiver Sortierung. Shapefiles zur Geovisualisierung sowie die weiteren neuen Diagrammtypen geben Endanwendern fantastische Mittel zur Gestaltung aussagekräftiger Berichte. Auch ein neuer Texteditor wurde integriert, der dem Anwender sehr viel komfortablere Möglichkeiten beim Schreiben von umfangreicheren Texten bietet.

 Druckausgabe

Mit der optimierten Druckausgabe werden alle Bereiche des Output-Managements, also die Erstellung, Generierung, Steuerung und Verteilung von elektronischen oder physisch vorliegenden Dokumenten an alle vorgesehenen Empfänger im Unternehmen oder außerhalb eines Unternehmens sichergestellt.

Unternehmensüberblick

Die Avista ERP Software GmbH & Co. KG ist ein Software-Unternehmen mit Sitz in Stuttgart, Deutschland, das sich auf die Entwicklung und die Vermarktung von Enterprise Ressource Planning (ERP)-Lösungen spezialisiert hat.

Durch den steten Dialog der Anwendungsberater mit Kunden und Interessenten und die jahrelange ERP-Erfahrung der Entwicklungsingenieure ist Avista in der Lage, ihren Kunden zukunftsorientierte Business-Lösungen mit umfassenden Standardfunktionalitäten bereitzustellen, ohne dabei auf individuelle Lösungen verzichten zu müssen.

Die zentrale Produktidee ist ein offenes, integriertes ERP-System, das sich optimal in die IT-Gesamtlösung einpasst und bei Standardgeschäftsprozessen sofort einsetzbar ist. Eine modular aufgebaute Gesamtlösung, die sich bis auf Benutzerebene auch im laufenden Betrieb anpassen lässt und vor allem einfach und intuitiv zu bedienen ist.

Der Vertrieb, die Implementierung und die Betreuung von avista.ERP erfolgt über ein Netz von zertifizierten Vertriebspartnern in Deutschland, der Schweiz und Österreich, sowie im Direktvertrieb. Besonderes Augenmerk liegt bei Avista auf der technischen und organisatorischen Unterstützung sowie den umfangreichen Schulungen seiner Kunden. So wird ein effizienter Einsatz der Unternehmenssoftware gewährleistet.

Zeichen: 5.750

 

Für Fragen, Informationen oder Interviewanfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:
Avista ERP Software GmbH & Co. KG
Steffi Burgard
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Grazer Straße 22
70469 Stuttgart

Tel.:     +49 (0)711 13 53 30-68
Fax.:    +49 (0)711 13 53 30-88
Mail:    ahrendt@avista-erp.de
Home: www.avista-erp.de