Projekteinführung


Projekteinführung gemeinsam gestalten

Software und Service aus einer Hand – von A wie Arbeitsabläufe bis Z wie Zeitplanung – und das schon bei der Projekteinführung.


Wir planen mit Ihnen gemeinsam den Einsatz Ihres avista.ERP® Systems

Mit der Entscheidung, in Ihrem Unternehmen ein neues ERP-System einzuführen, legen Sie den Grundstein für eine effizientere und nachhaltigere Gestaltung Ihrer Arbeitsabläufe.

Wir bei Avista ERP setzen auf Transparenz, Methodik und Nachvollziehbarkeit von der ersten Kontakt-Aufnahme bis zur späteren laufenden Betreuung im Echtbetrieb.

Kommunikation und Dokumentation gehören ebenso zu einer gut geplanten Softwareeinführung, wie eine ausreichende IST-Bestandsaufnahme Ihrer Daten und Prozesse. Bei der Bedarfsermittlung analysieren wir die Abläufe und Strukturen Ihres Unternehmens gemeinsam mit Ihnen, konfektionieren unsere Standardsoftware und passen diese gezielt an Ihre Geschäftsprozesse an. Mit der technischen Implementierung und einer systematischen Schulung Ihrer Mitarbeiter in den jeweiligen Aufgabenbereichen bekommen Sie das gesamte Know-How rund um avista.ERP® aus einer Hand. Mit Ihrem ERP-Projektleiter führen wir Sie sicher durch das gesamte Projekt, sodass auch während der Einführungsphase Ihr Betriebsablauf sichergestellt wird. Und im Live-Betrieb unterstützen wir Sie über einen Fernzugriff gerne kurzfristig bei Ihrer Projektarbeit.

Features

  • Vorgespräche, Bedarfsanalyse und Zielsetzung
  • Gemeinsame Erarbeitung des Zielkonzeptes
  • Sichere Aufbereitung der vorhandenen Daten
  • Migration Ihrer Daten in avista.ERP®
  • Kick-Off, Schulungen und Workshops
  • Vor-Ort-Unterstützung am Echtstart-Termin

Vom Kick-Off bis zum Going-Live

Betrachtung der Geschäftsprozesse und Erhebung der Infrastruktur
Projektorganisation / Festlegen der Prozess-Struktur / Ressourcenplanung / Festlegen der Module / Projektdokumentation
Definition der umzusetzenden Geschäftsprozesse
Prüfung und Pflege der übernommenen Stammdaten
Anpassung Standardmasken und -formulare an Ihre individuellen Bedürfnisse
Betreuung vor Ort / Sofortmaßnahmen und Intervention bei Unregelmäßigkeiten / aktive Unterstützung der Mitarbeiter im System
Feinabstimmung des Systems für den Praxiseinsatz

Die Analyse ist das A und O für die Vorbereitung der Projekteinführung

Bevor Sie mit Ihrem neuen ERP-System effektiv und zeitsparend arbeiten können, bedarf es einer umfassenden IST-Analyse Ihrer Geschäftsabläufe, Ihrer Organisationsstruktur, sowie der Definition von Besonderheiten Ihrer Branche.

Mit einem Projekt Kick Off starten wir gemeinsam diesen Analyse-Part und definieren sowohl harte als auch weiche Kriterien, die für Ihren Geschäftsbetrieb essentiell sind.
So verschaffen wir uns einen umfassenden Überblick und können darauf aufbauend ein Grobkonzept erstellen und damit das Projekt organisieren, Projektziele formulieren, Prozesse festlegen, Dokumentation sicherstellen und effektiv Ressourcen planen. Bereits zu diesem Zeitpunkt lassen sich so notwendige und sinnvolle oder auch branchenspezifische Individualisierungen planen.


Die Datenübernahme als Grundlage für den Erfolg

Ist Ihr neues avista.ERP® System auf Ihre Bedürfnisse konfiguriert, die technischen und organisatorischen Herausforderungen gelöst und die Key-User sind mit an Bord, dann steht der Projekteinführung nichts mehr im Wege.

Ein entscheidender Part ist hierbei die Aufarbeitung und Bereitstellung der relevanten Daten, die in das System einfließen müssen. Gemeinsam mit Ihnen prüfen wir Ihre Datenbestände, unterstützen Sie bei der Implementierung und geben Ihnen Anleitungen für die sachkundige Pflege, denn nur so kann in der Zukunft ein reibungsloser Geschäftsbetrieb gewährleistet werden. Mit einer sauberen Datenübernahme ist der Grundstein für die erfolgreiche Einführung des neuen Systems in Ihrem Unternehmen gelegt und der Produktivstart in Kürze möglich.

Im Anschluss daran starten wir mit Ihnen den Customizing Prozess und passen die Standardmasken und -formulare an Ihre individuellen Bedürfnisse an.

Zudem legen wir das Augenmerk in dieser Phase auf die tatsächlichen Abläufe und Prozesse in denen die unterschiedlichen Module eingesetzt werden. Denn nur, wenn wir Ihren Anwendern vermitteln können, wie ihm das neue ERP-System die Arbeit erleichtert und ihm größtmöglichen Nutzen verschafft, erhöhen wir damit die Akzeptanz für das System und somit für die Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse.

Datenpflege

Mit dem Produktivstart beginnt das Feintuning

Sind alle notwendigen technischen und organisatorischen Schritte getestet und Ihre Mitarbeiter bereit für die Abschaltung der alten Systeme und die Inbetriebnahme von avista.ERP®, so bereiten wir gemeinsam mit Ihnen den Echtstart vor.

Da Avista.ERP großen Wert auf Sorgfalt und Sicherheit legt, steht Ihnen Ihr Projektleiter am Stichtag des Going-Live vor Ort und bis zum sicheren Einsatz der Software zur Seite.

So können wir Sofortmaßnahmen und Feinabstimmungen kurzfristig gewährleisten, Ihre Mitarbeiter bei allen Fragen unterstützen und auch kurzfristige Formular- und Maskenanpassung garantieren, solange bis der stabile Einsatz Ihres ERP-Systems sichergestellt ist. Unsere erfolgreichen Projekteinführungen und Vor-Ort-Betreuungen belegen unsere Methodenkompetenz gerade an den ersten kritischen Tagen. Das positive Feedback unserer Kunden und Projektbeteiligten gibt uns die Gewissheit, gemeinsam den richtigen Weg gegangen zu sein.