Avista ERP punktet beim LDBV in München

Avista ERP punktet beim Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in München

Fachbeitrag: Avista ERP punktet beim Landesamt für Vermessung in München

Seit 2011 arbeitet das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) mit dem Stuttgarter Softwarespezialisten Avista ERP Software GmbH & Co. KG und dessen gleichnamiger ERP-Software zusammen. Neben dem Modul der Stammdatenverwaltung, dem Modul Verkauf und der Finanzbuchhaltungsschnittstelle ist die Hintergrund-Taskverwaltung im Einsatz. 

Die Anforderungen im Projekt aller vertrieblichen Vorgänge waren die Zusammenführung des LDBV in ein System, insbesondere Abrechnung, Kundenverwaltung, Berichtswesen und Kennzahlen. Die Einführung sollte schrittweise und parallel zum laufenden Betrieb erfolgen. Dazu war eine …

Lesen Sie HIER den ganzen Fachbeitrag online auf Seite 62 oder als PDF.